Straße - Meer - Mehr

mögliche Verwandtschaft zwischen der Erfahrung einer Seereise (der Meeresspiegel als Projektionsfläche) und dem Zustand des Gleitens auf der Fahrt durch die Ebene (die ständig sich erneuernde Fläche der Strasse, die als Linie bis zum Horizont und in die Unendlichkeit weisende, als Fluchtautobahn des Denkens (Denkflucht).
-> Die Strasse als durch die Landschaft gezogenes Meer/Mehr: NICHT DER HORIZONT, DIE STRASSE VERBINDET DEN FAHRENDEN MIT DER TRANSZENDENZ (des Fahrens).

PANORAMA: Herkunft aus einer technisch-medialen Innovation des beginnenden 18. Jahrhunderts => Wenn man das "Panorama" genießt, genießt man die Vermittlung durch ein Konstruktionsprinzip für bürgerliche Rundumsicht/Allsicht (mit Beschriftung).